Passgenaue Konzepte für Unternehmen

Als Unternehmer haben Sie meist anderes zu tun als sich mit Ihren Energiekosten zu befassen - wir zeigen Ihnen auf den nächtsen Seiten, dass es sich trotzdem lohnt einen genaueren Blick darauf zu werfen. Zunächst einmal müssen die Einsparpotenziale aufgedeckt werden. Mit einem Blick in die Rechnung des Energieversorgers sollte man eigentlich schnell die passenden Werte haben, doch zeigt sich in der Realität folgendes:

Viele Energieversorger weisen die Einzelpositionen in Ihrer Rechnung so verworren aus, dass man nur selten eine sinnvolle Angabe zu den tatsächlichen variablen Kosten pro kWh kommt. Wenn man dann etwas Zeit investiert, besteht durchaus Hoffnung die Rechnung irgendwann zu verstehen - zumindest bis im nächsten Jahr wieder ein anderes Darstellungsformat gewählt wird. Daher untersuchen wir zunächst die Bestandteile, welche aufgrund gesetzlicher Bestimmungen von den meisten Unternehmen zu bezahlen sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihr Betrieb diese Umlagen alle bezahlt, haben wir eine einfache Regel: Wenn Sie sich an kein aufwendiges Verfahren mit zur Umlagebefreiung erinnern können, zahlen Sie diese entsprechend.

Das bezahlen Sie in cent pro kWh 2014 (ohne Ihren Arbeitspreis für Erzeugung und Vertieb):

1. Konzessionsabgabe       
0,11
2. EEG-Umlage 6,24
3. KWK-Aufschlag 0,07
4. §19-Umlage 0,23
5. Offshore-Haftungsumlage 0,17
6. Stromsteuer (verringert)
1,537
7. Umlage f. abschaltbare Lasten 0,009
Summe 8,366
Quelle: BDEW Strompreisanalyse 11/2013

Dazu kommt dann noch Ihr Arbeitspreis für Erzeugung und Vetrieb des Stroms von Ihrem Energieversorger und Netzbetreiber. 2013 lag dieser bei einem Gesamtverbrauch bis 20 GWh pro Jahr (20.000.000 kWh p.a.) durchschnittlich bei 7,76 cent je kWh (Quelle: BDEW wie oben).

Somit liegt der variable Anteil der Stromkosten bei 16,126 cent je kWh. Mit einer Solarstromanlage können Sie das günstiger - wir zeigen Ihnen wie. Sprechen Sie uns an!


serv2

Jetzt neu! Bis zu 3.300 kWh p.a. kostenlosen Strom - mit einem Batteriespeicher für Ihr Zuhause. Hier erfahren Sie wie es funktioniert! Mehr...